Patienten

Patienten

Patienten

Patienten

&nbsp

&nbsp

Wirbelfrakturen treten auf der ganzen Welt häufig auf und können die Lebensqualität erheblich beeinflussen.  Wenn sie nicht früh genug behandelt werden kann es sein, dass selbst die täglichen Aufgaben nicht mehr ausgeübt werden können, bedingt durch:

 

  • geringere Mobilität [1,2]
  • chronische Rückenschmerzen und Abgeschlagenheit [4,5],
  • Schlafstörungen oder Atemprobleme, um nur einige Beispiele für typische Beschwerden zu nennen [3,6].

Vexim ist auf die Entwicklung minimalinvasiver Produktlösungen zur Behandlung traumabedingter Wirbelsäulenpathologien spezialisiert und bietet klinisch und wissenschaftlich erprobte Lösungen:

 

Wirbelfrakturen werden

häufig mit anderen

Rückenbeschwerden verwechselt

Mit dem SpineJack® versorgte Patienten

berichten über eine sofortige Schmerzentlastung

und fast sofortige Entlassung nach Hause

&nbsp

&nbsp

Wirbelfrakturen

Wirbelfrakturen

Behandlungsoptionen

Behandlungsoptionen

Unsere Lösungen

Unsere Lösungen

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

&nbsp

&nbsp

  1. Sinaki M. Falls, fractures, and hip pads. Curr Osteoporos Rep 2004;2(4):131-7
  2. Sinaki M, Brey RH, Hughes CA, Larson DR, Kaufman KR. Balance disorder and increased risk of falls in osteoporosis and kyphosis: significance of kyphotic posture and muscle strength. Osteoporos Int 2005;16(8):1004-10
  3. Schlaich, C., et al., Reduced pulmonary function in patients with spinal osteoporotic fractures. Osteoporos Int, 1998. 8(3): p. 261-7
  4. Nevitt MC, Ettinger B, Black DM, et al. The association of radiographically detected vertebral fractures with back pain and function: a prospective study. Ann Intern Med 1998;128(10):793-800
  5. Gold DT, Silverman SL. The downward spiral of vertebral osteoporosis: consequences (Monograph). Cedars-Sinai Medical Center 2003
  6. Pluijm SM, Tromp AM, Smit JH, Deeg DJ, Lips P. Consequences of vertebral deformities in older men and women. J Bone Miner Res 2000;15(8):1564-72
  7. Rechtliche Hinweise zu den Produkten